mori Tee

Über mori
Das Label mori steht für Qualität, Handwerk, Zeitlosigkeit. mori kollaboriert mit ausgewählten Herstellern, die diesen Anspruch teilen und bringt deren Produkte auf den Markt. Die japanische Wabi-Sabi-Philosophie, die Verbindung von Mensch und Natur und das Thema Achtsamkeit spielen bei mori eine zentrale Rolle.

Briefing
Kreiere ein ein Verpackungsdesign für die beiden handverlesenen Bio-Teesorten „Organic Green Tea“ und „Organic Black Tea“, die von der Manufaktur Amba Estate in Sri Lanka angebaut werden. Das Premium-Produkt soll als limitierte Auflage von 100 Stück pro Sorte erhältlich sein und keinen typischen Premium-Look haben, sondern in erster Linie moris Werte widerspiegeln. Logo, Schriften und Verpackung sind von mori vorgegeben, so wie die Inhalte, welche auf einem Etikett platziert werden sollen.

Konzept
Die Grundidee für das Design der Verpackung war eine abstrakte Darstellung von Teeplantagen, Bergen und fließenden Formen. Als Kontrast zur fließenden Kalligrafie erhält das Etikett ein minimalistisches Layout. Ein Limited-Edition-Feld, in welches die Stückzahl händisch von mori notiert wird, gibt dem Produkt noch mehr Wertigkeit.

Umsetzung
Ich testete kalligrafische Darstellungen mit Tinte und diversen Schreibwerkzeugen auf Papier und modifizierte diese anschließend digital. Eine limitierte Edition von je 100 Stück pro Sorte wurde per Hand im Siebdruckverfahren gedruckt.