Die Kunst zu schenken

Für das Weihnachts-Event „Die Kunst zu schenken“ stellten etwa zwanzig Künstler und Fotografen ihre kleinformatigen Werke in einem Atelier aus und boten sie zum Verkauf an. Ich gestaltete ein Ausstellungsposter und -postkarten, einen Webbanner und Informationsschilder zu den Werken. Da es kein konkretes Thema für die Veranstaltung gab und sich die Werke stark differenzierten, machte ich es mir zur Aufgabe, die Vielfalt der kleinen Kunstschätze zu verdeutlichen. Die sich überlappenden, kleinen Bilder muten den basarhaften Charakter der Veranstaltung an, bei der man vor Ort stöbern, kaufen und sich inspirieren lassen konnte.